Abfahrt zum Start

Abfahrt zum Start

18. Juni 2022 Rally-Tagebuch 1

Es ist soweit. Der Wagen hat erneut 600 km von Thüringen bis an die Küste problemlos gemeistert.

Eine Notfallkiste wurde uns von meinen Nichten überreicht. Was für ne coole Idee.

Es wurde Zeit fürs Packen und das dauerte… Bis unters Dach wurde jeder Zentimeter ausgenutzt. Und auf dem Dach war auch noch Platz…

Kurz vor dem Start verkauften die Mädels noch Kuchen, Kaffee und Limonade an die Nachbarn (für uns natürlich kostenlos). Der Erlös wurde uns für das Spendenprojekt übergeben. Toll!

Und dann ging es endlich auf die Reise. Auf Gut Basthorst kamen die meisten Teams vor dem Start zusammen, um sich kennenzulernen. Große Zeltwiese, schönes Gelände und unverschämte Preise für das angekündigte „Barbecue“ – Bratwurst mit Toastbrot für 4,50 €. Also entschieden wir uns gleich für´s Restaurant. Die Zelte wurden aufgebaut und wir „freuen“ und schon, das Auto wieder zu beladen.
Es folgte noch ein interessanter Vortrag vom Experten Hardy über die häufigsten Autopannen und wie man sie vermeidet bzw. behebt. Die eigentliche Party haben wir uns, wie die meisten anderen auch, geklemmt. Wir drehten noch ne Runde auf dem Platz, sahen uns die Autos der anderen Teams an und kamen schnell ins Gespräch.
Ab ins Bett.

Eine Antwort

  1. Annika & Elena sagt:

    Wir wünschen euch einen guten Start in euer Abenteuer und freuen uns auf weitere Berichte!
    Liebe Grüße
    Annika & Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.